Windrad-Remix-Contest - Es werden keine Einreichungen mehr entgegengenommen.

Der Windrad-Remix-Contest wurde am 5. März 2021 beendet. Die Jury-Sitzung ist in der darauffolgenden Woche. Alle Gewinner*innen werden zeitnah benachrichtigt.

Fragen an Lukas

Preise & Jury - UPDATE: NOCH MEHR PREISE seit 10. Februar

© DJSound.at
 © DJSound.at

Es gibt zwei Geldpreise zu gewinnen (1.000,- Euro für den 1. Platz und 500,- Euro für den 2. Platz) und die Chance, beim weltweit ersten Windrad-DJ-Festival aufzulegen. UPDATE: Es gibt jetzt noch mehr zu gewinnen - die Firma djsound.at stellt folgende Preise zur Verfügung: 1 Kurs für DJ/Producing, 5 Mal Einzelunterricht, Live Set Recording inkl. Schnitt im Studio. Die Jury besteht zu jeweils einer Stimme aus: Alexandra Augustin (ORF radio FM4/ Ö1), Therese Terror, Camo & Krooked, DELADAP (Stani Vana), Troy Savoy (Dominik Tamegger), IG Windkraft.

Partner

[1612082558359877_2.png]
 

Wir bedanken uns bei folgenden Unternehmen für die Unterstützung des Remix-Contests:
Hauptsponsor: ECOWIND. Ecowind übernimmt die Planung & Errichtung Ihrer Windkraft- oder Solaranlage und stellt die Geldpreise für den Remix-Contest zur Verfügung. UPDATE am 10. Februar: Die Firma DJSound.at stellt Workshops und ein Profi-Recording zur Verfügung (siehe "Preise" oben).
Weitere Partner des Contests: WICON, 8.2 Ingenieurbüro Windenergie Salzburg.

Medienberichte

Wir bedanken uns bei folgenden Medien für die Berichterstattung: FM4 Morning Show, Kronen Zeitung, Music AustriaÖkoenergie, Ökonews, Berliner Elektro Kollektiv, findremix.com, Filmsoundmedia.at.